Gesundheit aller Beteiligten und die Verhinderung einer weiteren Ausbreitung des Corona- Virus absolute Priorität

Liebe Fahrschüler, die theoretische und praktische Ausbildung wird ab 11. Mai 2020 fortgesetzt.

Ausgefallene Kurs und Seminare werden zunächst nachgeholt und haben Priorität. Auch die Theorie- und Praxisprüfungen sind wieder möglich. Für die Planung und Termine bitte mit unserem Büro in Verbindung setzen.

 

Für die praktische Motorradausbildung benötigen Sie jetzt ihre eigene Motorrad-Schutzbekleidung.

Allgemeine Informationen beim Besuch unserer Fahrschulen:

 

1. Beim Betreten der Fahrschule ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen

2. Benutzen Sie die Desinfektionsmittel im Eingangsbereich

3. Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen

4. Zur Anmeldung telefonisch während unserer Öffnungszeiten einen Termin vereinbaren

5. Bitte bleiben Sie bei Fieber, Husten oder anderen Erkältungskrankheiten zuhause

 

Bitte meldet Euch rechtzeitige für die neue Lehrgänge an, da unsere verfügbaren Plätze eingeschränkt sind.

 

Maßnahmen im theoretischen Unterricht:

 

1. Die Fahrschüler müssen beim Betreten der Fahrschule einen Mund-Nasenschutz tragen.

 

2. Die Fahrschüler müssen sich beim betreten der Fahrschule die Hände desinfizieren, benutzen Sie dazu die Desinfektionsmittel im Eingangsbereich.

 

3. Der Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen ist einzuhalten. Achtet darauf, dass dieser Mindestabstand auch im Wartebereich, während des Unterrichts und in den Pausen eingehalten wird.

 

4. Die Fahrschüler sollten die Fahrschule nacheinander betreten und verlassen, um auch da den Mindestabstand zu gewährleisten.

 

5. Nach der Toilettennutzung Hände waschen und die Papierhandtücher in den Abfallbehälter werfen. Anschließend Hände desinfizieren.

 

6. Die maximale Anzahl von Fahrschülern beim Unterricht beträgt 6.

 

7. Es dürfen nur die festgelegten Sitzplätze genutzt werden.

 

8. Kaffee und Kaltgetränke werden nicht angeboten.

 

 

Maßnahmen im praktischen Unterricht:

 

1. Die Fahrschüler müssen sich vor Ausbildungsbeginn die Hände desinfizieren.

 

2. Die Fahrschüler müssen bei Fahrstunden einen Mund-Nasenschutz tragen.

 

3. Motorrad- Fahrschüler benötigen ihre eigene Motorradschutzbekleidung.

 

 

Lehrgang Klasse C von 6. Juli in Stralsund

© 2020 Fahrschule Buchholz